Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 217 - Pratteln: Nach nächtlichem Raubversuch verletzt: die Polizei sucht Zeugen

217 - Pratteln: Nach nächtlichem Raubversuch verletzt: die Polizei sucht Zeugen

29.03.2011
Am Samstag Abend, 26. März 2011, zwischen 22.00 und 22.30 Uhr, kam es in Pratteln BL offenbar zu einem Raubversuch mit anschliessender Körperverletzung. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Gemäss dem bisherigen Erkenntnisstand war im Bereich der Tramendstation / Bushaltestelle Schlossstrasse ein 40-jähriger Mann (Nationalität Sri Lanka) von mehreren Jugendlichen angegangen und aufgefordert worden, ihnen Geld zu geben. Nachdem er dieser Aufforderung nicht nachgekommen war, wurde er umgestossen, zog sich dabei erhebliche Kopfverletzungen zu und befindet sich nach wie vor im Spital.

Von der Täterschaft fehlt zur Stunde jede Spur, die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile