Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 212 - Eptingen: Velofahrer bei Verkehrsunfall verletzt

212 - Eptingen: Velofahrer bei Verkehrsunfall verletzt

24.05.2015

Am Sonntag, 24. Mai 2015, kurz vor 11.00 Uhr, ereignete sich auf der Bölchenstrasse in Eptingen ein Verkehrsunfall. Ein 44-jähriger Velofahrer erlitt dabei Verletzungen und musste durch die Rega in ein Spital geflogen werden.



Am Sonntagmorgen, 24. Mai 2015, kurz vor 11.00 Uhr, ereignete sich auf der Bölchenstrasse in Eptingen ein schwerer Verkehrsunfall. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 44-jähriger Rennfahrradlenker auf der Bölchenstrasse in Richtung Eptingen. In einer Rechtskurve übersah er einen Personenwagen. Dessen Lenker musste das Fahrzeug aufgrund von Ge-genverkehr bis zum Stillstand abbremsen. Der Rennfahrradlenker kollidierte daraufhin praktisch ungebremst mit dem Heck des stehenden Personenwagens.
Er erlitt Verletzungen und musste nach der medizinischen Erstversorgung durch die Sanität Liestal mit einem Helikopter der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega) in ein Spital geflogen werden.
Die Bölchenstrasse in Eptingen musste während der Unfallaufnahme in beide Richtungen gesperrt werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile