Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 208 - Muttenz/Kantonale Autobahn H18: Schnellfahrer aus dem Verkehr gezogen

208 - Muttenz/Kantonale Autobahn H18: Schnellfahrer aus dem Verkehr gezogen

30.03.2012
Die Polizei Basel-Landschaft hat einen Schnellfahrer erwischt, welcher mit massiv überhöhter Geschwindigkeit auf der Kantonalen Autobahn H18 unterwegs war.
 
Ein mobiles Geschwindigkeitsmessgerät der Polizei Basel-Landschaft registrierte am Dienstagabend, 27. März 2012, um 21.50 Uhr, einen Personenwagen mit Schweizer Kennzeichen, welcher nach Abzug der gesetzlichen Toleranz mit 151 km/h in Fahrtrichtung Basel unterwegs war. Erlaubt gewesen wären 100 km/h.
 
Der Fahrzeuglenker wurde an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft angezeigt. Ihm drohen eine empfindliche Geldbusse, ein entsprechendes Strafverfahren sowie der Entzug des Führerausweises.

Weitere Informationen.

Fusszeile