Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 207 - Bubendorf: Selbstunfall beim Bad Bubendorf

207 - Bubendorf: Selbstunfall beim Bad Bubendorf

14.03.2009
Am Samstag, 14. März 2009, ca. 16:43 Uhr ereignete auf der Kantonsstrasse in Richtung Bubendorf ein Selbstunfall eines Personenwagens.
Ein 67-jähriger Personenwagenlenker fuhr auf der Kantonsstrasse von Liestal in Richtung Bubendorf. Beim Abzweiger Bubendorf touchierte das rechte Vorderrad seines Fahrzeuges den dortigen Randstein. Folglich verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kollidierte mit dem Geländer der Waldenburger-Bahnstation und kam auf dem Perron zum Stillstand. Ein 16-jähriger Mitfahrer erlitt dabei eine leichte Beinverletzung. Das Geländer wurde auf einer Länge von ca. 8 Meter stark beschädigt. Der Bahnbetrieb wurde nicht beeinträchtigt. Während den Bergungsarbeiten und der Tatbestandsaufnahme musste die Kantonsstrasse kurzzeitig gesperrt werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile