Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 204 - Muttenz: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

204 - Muttenz: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

29.03.2012
Am Mittwochmorgen, 28. März 2012, kurz nach 11.00 Uhr, ereignete sich auf dem Gelände einer Firma an der Farnsburgerstrasse in Muttenz BL ein Arbeitsunfall. Ein Mann wurde dabei verletzt.

Der 42-jährige Mann war damit beschäftigt, ein Hallenkran-Fahrwerk zu befestigen. Aus bislang ungeklärten Gründen kippte das Fahrwerk um und fiel direkt auf den Mann, welcher in rund sechseinhalb Metern Höhe auf einem Eisenprofil stand. In der Folge wurde er zwischen dem Fahrwerk und dem Eisenprofil eingeklemmt.

Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu und musste durch die aufgebotene Stützpunkt-Feuerwehr Muttenz geborgen und anschliessend durch die Sanität Basel ins Spital eingeliefert werden.

Vor Ort im Einsatz standen zusätzlich die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft, Mitarbeiter des Bauinspektorates Basel-Landschaft, Mitarbeiter des Kantonalen Krisenstabes sowie Mitarbeiter der Suva.

Weitere Informationen.

Fusszeile