Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 195 - Muttenz: Frontalkollision wegen nicht mehr lenkbarem Fahrzeug

195 - Muttenz: Frontalkollision wegen nicht mehr lenkbarem Fahrzeug

12.03.2009
Gestern Mittwoch, 11. März 2009, um 18.09 Uhr, kam es auf der Münchensteinerstrasse in Muttenz BL zu einer Frontalkollision zwischen zwei Fahrzeugen, bei der niemand verletzt wurde.
 
Ein 28-jähriger Mann war mit seinem Fahrzeug auf der Münchensteinerstrasse in Richtung Münchenstein BL unterwegs. Unmittelbar nach der Verzweigung Baslerstrasse klemmte - nach Aussagen des Lenkers - in einer Rechtskurve das Lenkrad, wodurch das Fahrzeug nicht mehr lenkbar war. Es überfuhr in der Folge die Verkehrsinsel und kollidierte heftig mit dem korrekt entgegenkommenden Fahrzeug einer 56-jährigen Automobilistin. Der hinter diesem Auto fahrende Personenwagen erlitt beim Ausweichmanöver einen Reifenschaden.
 
Verletzt wurde niemand, durch die Kollision entstand aber hoher Sachschaden. Der Unfallwagen wurde zwecks einer Expertise sichergestellt. Während der Dauer der Tatbestandsaufnahme kam es auf der Münchensteinerstrasse zu Verkehrsbehinderungen.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile