Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 194 - Münchenstein: Knabe übersieht Auto und wird frontal erfasst

194 - Münchenstein: Knabe übersieht Auto und wird frontal erfasst

12.03.2009
Gestern Mittwoch, 11. März 2009, um 17.00 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Münchenstein BL Richtung Arlesheim BL ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger. Dieser wurde verletzt.
 
Ein 11-jähriger Knabe wollte die Hauptstrasse überqueren und trat - kurz nach der Verzweigung Baumgartenweg - zwischen den am Strassenrand parkierten Fahrzeugen auf die Strasse hinaus. Dabei übersah er den auf der Hauptstrasse korrekt kommenden Personenwagen einer 34-jährigen Autolenkerin. Er wurde von dem Fahrzeug frontal erfasst und zur Seite geschleudert. Der Junge wurde durch die Kollision und den Sturz verletzt und musste durch die Sanität Käch ins Spital überführt werden.   

Weitere Informationen.

Fusszeile