194 - Arlesheim: Mutmasslichen Opferstock-Dieb erwischt

27.05.2016
Am Dienstagabend, 24. Mai 2016, versuchte ein Mann, im Dom von Arlesheim BL die Opferstock-Kasse zu plündern. Nach einem entsprechenden Hinweis durch zwei aufmerksame Personen konnte die Polizei Basel-Landschaft den mutmasslichen Opferstock-Dieb, einen 49-jährigen Rumänen, kurz nach 19.00 Uhr im Dorfkern von Arlesheim anhalten.

Der Mann wurde festgenommen und war stark alkoholisiert; ein bei ihm durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Die Höhe des Deliktsgutes ist nicht klar, der Angehaltene ist einschlägig vorbestraft, unter anderem mehrfach wegen Diebstahls. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen ihn beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft beantragt.

Derweil sind diverse weitere Abklärungen im Gang. So wird untersucht, ob der Festgenommene allenfalls noch für weitere, vergleichbare Delikte in Frage kommt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Basel-Landschaft allfällige weitere Geschädigte (in erster Kirchen), sich zu melden und entsprechend Anzeige zu erstatten.