191 - Reinach: Parkiertes Fahrzeug ausgebrannt: niemand verletzt, die Polizei sucht Zeugen

25.05.2016
In der Nacht auf Mittwoch, 25. Mai 2016, gegen 04.30 Uhr, brannte am Heideweg in Reinach BL ein dort parkierter Personenwagen und wurde dabei komplett zerstört. Verletzt wurde niemand, die Polizei sucht Zeugen.

Die rasch angerückte Stützpunkt-Feuerwehr Reinach hatte das in Vollbrand stehende Fahrzeug rasch gelöscht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Die Brandursache ist offen und Gegenstand von laufenden Abklärungen. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende: