189 - Liestal: Nach Körperverletzung: die Polizei sucht Zeugen

24.05.2016
Am Freitagabend, 20. Mai 2016, gegen 21.45 Uhr, kam es an der Sichternstrasse in Liestal zu einem Fall von Körperverletzung. Eine Person wurde erheblich verletzt. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft und Aussagen des Geschädigten war eine Gruppe von drei jungen Männern zu Fuss unterwegs in Richtung Sichtern. Auf der Höhe Rotacker kam ihnen eine Gruppe mit etwa zehn asiatisch aussehenden Personen entgegen. Eine dieser Personen stolperte über den Randstein, woraufhin ein 25-Jähriger aus der Gruppe der drei Männer lachte. In der Folge wurden die drei Männer von mehreren Personen angepöbelt. Der 25-Jährige (Schweizer) ging zu Boden und wurde am Boden liegend weiter traktiert.

Im weiteren Verlauf rannte die Gruppe der mutmasslich Angreifenden davon. Der 25-Jährige erlitt eine gebrochene Nase, einen Jochbeinbruch sowie diverse Verletzungen im Gesicht. Er meldete sich am Montag bei der Polizei und reichte Anzeige gegen Unbekannt ein. Zudem wurde ein Phantombild erstellt (siehe Beilage). Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale, Telefon 061 553 35 35.
Bild Legende: