183 - Muttenz: Polizei sucht eine Velofahrerin, die einen Streit schlichtete

29.03.2013
Am Donnerstag (Gründonnerstag) Abend, 28. März 2013, kam es zwischen 17.30 Uhr und 18.00 Uhr an der Heissgländstrasse in Muttenz BL zu einer Auseinandersetzung zwischen drei sich bekannten Personen (familiäres Problem). Im Verlauf dieser Auseinandersetzung soll sich eine unbeteiligte Velofahrerin eingemischt und den Streit geschlichtet haben.
 
Da der genaue Ablauf dieser Auseinandersetzung unklar ist und es dabei möglicherweise zu strafbaren Handlungen kam, wird diese Velofahrerin gebeten, sich bei der Polizei Basel-Landschaft zu melden. Die Velofahrerin wird als Frau mittleren Alters mit etwa schulterlangen dunkelblonden Haaren beschrieben. Andere Personen, welche den Vorfall allenfalls auch beobachtet haben, sind ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Anlaufstelle ist die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.