Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 181 - Laufen: Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz: die Polizei sucht Zeugen

181 - Laufen: Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz: die Polizei sucht Zeugen

22.05.2016

Am Sonntagmorgen, 22. Mai 2016, kurz vor 08.30 Uhr, kam es in einer freistehenden Scheune am Saalweg in Laufen zu einem Brand. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar und wird durch die Polizei Basel-Landschaft abgeklärt. Es entstand mittlerer Sachschaden.



Die Brandmeldung ging um 08.23 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren ein Teil der Holzfassade und des Daches bereits abgebrannt. Im Innern der Scheune loderte noch ein kleineres Feuer. Die Stützpunktfeuerwehr Laufental konnte den Brand rasch löschen.
Die Brandursache ist unklar und wird durch die Forensik der Polizei Basel-Landschaft abgeklärt.
Zeugen und Brandentdeckerin gesucht
Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen und die Spaziergängerin, welche den Brand festgestellt hatte und danach den Besitzer der Scheune verständigt hatte. 
Personen, welche Angaben zum Brandfall machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile