Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 17-Jährige durch Unbekannten attackiert: die Polizei sucht Zeugen

17-Jährige durch Unbekannten attackiert: die Polizei sucht Zeugen

21.12.2018

Münchenstein - Am Mittwochmorgen, 19. Dezember 2018, kurz vor 07.30 Uhr, wurde am Rigiweg, in der Nähe der Tramstation „Neuewelt“, in Münchenstein eine 17-Jährige von einem unbekannten Mann attackiert. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft verliess die 17-jährige Frau kurz vor 07.30 Uhr das Tram bei der Haltestelle „Neuewelt“. Auf Höhe des Rigiweges wurde sie von einem unbekannten Mann von hinten attackiert und zu Boden geworfen.

Die Frau begann sich lautstark zu wehren, worauf der unbekannte Täter vom Opfer abliess und in Richtung Basel floh. 

Signalement des Täters: Männlich, zirka 35 Jahre alt, zirka 180 cm gross, lange dunkelblonde/braune zu einem Rossschwanz zusammengebundene Haare. Der Mann trug eine schwarze Jacke und eine Brille mit rechteckigen Gläsern. 

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).

Weitere Informationen.

Fusszeile