Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 162 - Muttenz: Portemonnaie entrissen: die Polizei sucht Zeugen

162 - Muttenz: Portemonnaie entrissen: die Polizei sucht Zeugen

18.03.2013
Am Freitag Vormittag, 15. März 2013, gegen 09.45 Uhr, befand sich eine 62-jährige Frau in der Gartenstrasse in Muttenz BL zu Fuss mit einer Einkaufstasche auf dem Nachhause-Weg. Plötzlich trat aus einem Gebüsch eine weibliche Person hervor, entnahm aus einem Aussenfach der Einkaufstasche das Portemonnaie mit Bargeld und diversen Kunden- und Kreditkarten und ergriff umgehend die Flucht.
Die geschädigte Frau blieb unverletzt und erstattete entsprechend Anzeige. Die Täterin war ca. 150 bis 160 cm gross, 15 bis 20 Jahre alt, trug eine dunkle Hose, eine helle Jacke sowie eine Mütze oder Kappe und hatte ihr Opfer möglicherweise im Voraus beobachtet.
Eine nach der Meldung umgehend eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg, weitere Abklä-rungen sind im Gang. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile