Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 147 - Liestal/Basel: Gemeinsamer Polizeistand an der muba war ein voller Erfolg

147 - Liestal/Basel: Gemeinsamer Polizeistand an der muba war ein voller Erfolg

25.04.2016
Am Sonntagabend, 24. April 2016, ging in Basel die 100. Muba zu Ende. Aussteller und Besucher zeigten sich zufrieden, das Besucheraufkommen bewegte sich mit rund 132‘000 Personen in zehn Tagen auf dem Niveau des Vorjahres.

Die Kantonspolizeien aus den beiden Basler Halbkantonen präsentierten sich, wie schon in den zwei Jahren zuvor, an einem gemeinsamen Stand mit einer Gesamtfläche von 125 Quadratmetern im 2. Stock der Rundhofhalle auf dem „Platz der Generationen“. Die Bilanz aus Sicht der beiden Kantonspolizeien fällt überaus positiv aus.  
Am Polizeistand standen die Themen Verkehrssicherheit, chronisches Linksfahren und Rettungsgasse im Zentrum; dazu das 200-Jahr-Jubiläum der Kantonspolizei Basel-Stadt. Im weiteren wurden diverse informative und präventive Referate zu aktuellen Themen und Phänomenen gehalten.
Die Polizei-Mitarbeitenden vor Ort führten unzählige positive Gespräche mit der Bevölkerung und konnten so mitunter sowohl Aufklärung betreiben wie auch Ängste abbauen. Die beiden Kantonspolizeien zeigten mit diesem gemeinsamen Auftritt, dass die interkantonale Zusammenarbeit bestens funktioniert und heute sowohl Alltag wie auch Standard ist.


Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile