Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 146 - Aesch: Mann bestiehlt zwei Frauen und wird verhaftet

146 - Aesch: Mann bestiehlt zwei Frauen und wird verhaftet

22.02.2009
Gestern Samstag, 21. Februar 2009, kurz vor 16.00 Uhr, konnte ein drogenabhängiger Mann verhaftet werden, der am Nachmittag in Aesch BL zwei Frauen bestohlen hatte.Um 15.10 Uhr hatte er an der Dornacherstrasse in Aesch eine 86-jährige Frau, die gerade vom Einkaufen nach Hause gekommen war, im Eingangsbereich ihrer Wohnung umgestossen und ihr die Handtasche gestohlen. Danach ergriff er die Flucht. Um 15.37 Uhr entriss er im Lift einer Liegenschaft an der Hauptstrasse in Aesch einer 77-jährigen Frau ebenfalls die Handtasche und flüchtete. Kurze Zeit später konnte der mutmassliche Täter, ein 23-jähriger drogenabhängiger und arbeitsloser Franzose, bei der Tramendstation Aesch angetroffen und verhaftet werden. Das Deliktsgut trug er noch auf sich. Das Statthalteramt Arlesheim eröffnete ein Strafverfahren gegen den Mann und setzte ihn in Untersuchungshaft.

Weitere Informationen.

Fusszeile