Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 143 - Muttenz; Schwelbrand verursacht eine grosse Rauchentwicklung

143 - Muttenz; Schwelbrand verursacht eine grosse Rauchentwicklung

20.02.2009
Heute Freitag, 20, Februar 2009, um 11.42 Uhr, ereignete sich in einer Abfallsbewirtschaftungsanlage einer Geschäftsliegenschaft an der Hofackerstrasse in Muttenz BL ein Schwelbrand. Ein Mitarbeiter wurde verletzt.
In dem geschlossenen System der Abfallpresse kam es kurz vor Mittag zu einer grossen Rauchentwicklung. Die Stützpunktfeuerwehr Muttenz konnte im Bereich der Presse einen Schwelbrand im Abfallgut entdecken und löschen. Am Vormittag hatte ein Mitarbeiter mehrere Packungen von mangelhaften Feuerzeugen mit der Presse in den Container befördert, welche offenbar den Brand verursachten. Durch den Schwelbrand entstand eine grosse Rauchentwicklung. Ein Mitarbeiter musste deshalb wegen Verdachts auf Rauchvergiftung durch die Sanität Basel vor Ort behandelt werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile