Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 138 - Sissach: Misslungener Einbruch-Versuch in Bijouterie: die Polizei sucht Zeugen

138 - Sissach: Misslungener Einbruch-Versuch in Bijouterie: die Polizei sucht Zeugen

28.02.2011
In der Nacht auf Montag, 28. Februar 2011, kurz vor 03.30 Uhr, kam es zu einem misslungenen Einbruch-Versuch in eine Bijouterie an der Hauptstrasse in Sissach BL.
 
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft versuchte eine bislang unbekannte Täterschaft mit Hilfe eines silberfarbenen Personenwagens, welcher zuvor in Sissach gestohlen worden war, die Eingangstüre aufzurammen. Dies gelang jedoch nur zum Teil. Nachdem der Einbruch bemerkt worden war und sich Drittpersonen bemerkbar gemacht hatten, ergriff die Täterschaft zu Fuss die Flucht in Richtung Teichweg.
 
Entwendet wurde nichts, hingegen entstand beträchtlicher Sachschaden. Der silberfarbene Personenwagen blieb am Tatort zurück. Verletzt wurde niemand. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung verlief bis zur Stunde ohne Erfolg. Bei der Täterschaft soll es sich um drei männliche Personen gehandelt haben. Weitere Abklärungen und Ermittlungen sind im Gang.
 
Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile