Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 130 - Thürnen: Mutmasslicher Raser innerorts mit 124 km/h unterwegs

130 - Thürnen: Mutmasslicher Raser innerorts mit 124 km/h unterwegs

25.02.2013
Am Freitag Abend, 22. Februar 2013, um 18.51 Uhr, wurde in Thürnen BL, in der Hauptstrasse in Fahrtrichtung Olten, ein stark motorisierter Personenwagen der Luxusklasse mit 124 km/h von einem Radar-Geschwindigkeits-Messgerät erfasst. Erlaubt wären an dieser Stelle innerorts 50 km/h.
Der mutmassliche, nicht geständige Lenker (ein 28-jähriger, in der Region wohnhafter Deutscher) wurde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft noch am selben Abend vorläufig festgenommen, am Samstag Nachmittag aber wieder entlassen. Der deutsche Führerausweis wurde dem 28-Jährigen an Ort und Stelle abgenommen.
Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen den mutmasslichen Lenker noch am Freitag Abend eine Strafuntersuchung eröffnet. Ihm droht gemäss der neuen Bestimmung Art. 90 Abs. 3 und 4 des Schweizerischen Strassenverkehrs-Gesetzes (SVG) eine Freiheitsstrafe von einem bis vier Jahren. Dazu muss er mit einer empfindlichen Busse sowie einem mehrmonatigen Fahrverbot für die Schweiz rechnen.

Weitere Informationen.

Fusszeile