Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 125 - Kilchberg: Mädchen wird bei Reitunfall verletzt

125 - Kilchberg: Mädchen wird bei Reitunfall verletzt

28.02.2012
Am Dienstagmorgen, 28. Februar 2012, gegen 11.15 Uhr, ereignete sich auf einem offenen Feld zwischen Kilchberg BL und Rünenberg BL ein Reitunfall, bei dem ein 14-jähriges Mädchen verletzt wurde.

Das Mädchen begab sich, zusammen mit einer 22-jährigen Begleiterin, auf eine Reittour von Kilchberg BL nach Rünenberg BL. Aus bislang ungeklärten Gründen rannte das Pferd des Mädchens plötzlich im gestreckten Galopp davon. Als das Pferd über einen Elektrozaun sprang wurde das Mädchen vom Sattel geworfen, stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen zu.

Die Verletzte wurde durch die umgehend aufgebotene Sanität Liestal ins Spital transportiert.

Weitere Informationen.

Fusszeile