Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 123 - Binningen: Streifkollision zwischen Personenwagen und Lastwagen endet glimpflich: Hoher Sachschaden, niemand verletzt

123 - Binningen: Streifkollision zwischen Personenwagen und Lastwagen endet glimpflich: Hoher Sachschaden, niemand verletzt

28.02.2012
Am Montagnachmittag, 27. Februar 2012, um 14.10 Uhr, ereignete sich auf der Oberwilerstrasse in Binningen BL ein Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Ein 54-jähriger Lenker eines Personenwagens fuhr in Binningen BL auf der Oberwilerstrasse in Richtung Oberwil BL. Aus bislang ungeklärten Gründen streifte er einen korrekt entgegenkommenden Lastwagen, welcher durch einen 42-jährigen Mann gelenkt wurde. In der Folge drehte sich der Personenwagen um 180 Grad und kam auf dem Fussgängerstreifen zum Stillstand. Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls keine Personen auf dem Fussgängerstreifen.

Am Personenwagen entstand durch den Unfall erheblicher Sachschaden. Er musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile