117 - Gelterkinden: Mit 92 km/h innerorts geblitzt

10.02.2009
Am Samstag, 31. Januar 2009, um 11.28 Uhr, blitzte die Polizei Basel-Landschaft einen Schnellfahrer, der innerorts mit einer Geschwindigkeit von 92 Stundenkilometern unterwegs war. 
 
Der Automobilist (französisches Kontrollschild) wurde durch die semistationäre Anlage in Gelterkinden BL in Fahrtrichtung Sissach BL in der 50er-Zone geblitzt. Er war mit den 92 km/h - nach Abzug der Toleranz - 39 Stundenkilometer zu schnell unterwegs.
 
Gegen diesen Fahrzeuglenker erfolgte durch die Polizei Basel-Landschaft eine Verzeigung an das zuständige Statthalteramt. Der Raser muss nicht nur mit entsprechenden Verfahren sowie einer empfindlichen Geldbusse, sondern auch mit der Aberkennung seines ausländischen Führerausweises in der Schweiz rechnen.