Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 116 - Sissach: Kollision zwischen Personenwagen und Motorrad: Motorradfahrer verletzt

116 - Sissach: Kollision zwischen Personenwagen und Motorrad: Motorradfahrer verletzt

23.02.2012
Auf der Gelterkinderstrasse in Sissach BL ereignete sich am Donnerstag, 23. Februar 2012, kurz nach 12.00 Uhr, ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Der Motorradlenker wurde dabei verletzt.

Eine 30-jährige Autolenkerin bog vom Parkplatz eines Einkaufscenters nach rechts in die Gelterkinderstrasse ein. Dabei übersah sie einen 19-jährigen Motorradlenker, welcher korrekt auf der Gelterkinderstrasse in Richtung Gelterkinden BL unterwegs war. In der Folge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Motorradlenker stürzte und zog sich Verletzungen zu. Er musste durch die Sanität Liestal ins Spital eingeliefert werden.

Das Motorrad wurde durch den Verkehrsunfall stark beschädigt und musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Die Lenkerin des Personenwagens blieb unverletzt.

Während der Unfallaufnahme musste die Gelterkinderstrasse zwischen dem Kreisverkehr und der Haltestelle Kreuzmatt für rund eine halbe Stunde komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde lokal umgeleitet.

Weitere Informationen.

Fusszeile