108 - Itingen BL: Schwelbrand endete glimpflich

08.02.2009
Auf dem Areal einer Firma an der Kreuzenstrasse in Itingen BL kam es in der Nacht auf heute Sonntag, 8. Februar 2009, zu einem Schwelbrand; gemeldet wurde der Brand kurz vor 01.00 Uhr durch eine Drittperson. Verletzt wurde niemand.
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft entstand der Schwelbrand unter freiem Himmel durch eine Reaktion/Verpuffung im Bereich von gelagertem Material. Die rasch, mit 25 Personen und sechs Fahrzeugen angerückte Stützpunkt-Feuerwehr Sissach hatte die Situation schnell unter Kontrolle. Der entstandene Schaden ist marginal.