Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 1034 - Arisdorf/A2: Ölspur im Arisdorftunnel erfordert Sperrung der rechten Spur

1034 - Arisdorf/A2: Ölspur im Arisdorftunnel erfordert Sperrung der rechten Spur

30.12.2009

Heute Mittwoch, 30. Dezember 2009, um 13.10 Uhr, musste auf der Autobahn A2 im Arisdorftunnel der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Basel sowie die Ausfahrt Arisdorf BL wegen einer Ölspur gesperrt werden.



Offenbar hatte ein zu hohes Fahrzeug im Tunnel einen Beleuchtungskörper heruntergerissen, ein nachfolgender Lastwagen erfasste das Beleuchtungselement, dieses verkeilte sich unter dem Fahrzeug und beschädigte die Ölwanne des Lastwagens. Darauf bildete sich eine 150 Meter lange Ölspur, worauf die rechte Fahrspur im Tunnel für rund zwei Stunden gesperrt werden musste.
Die Ölspur wurde durch die Ölwehr der Stützpunktfeuerwehr Sissach beseitigt. Der beschädigte Lastwagen musste abgeschleppt werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile