Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 1010 - Pratteln: Bei Einbruch wertvolle Zuchtvögel entwendet

1010 - Pratteln: Bei Einbruch wertvolle Zuchtvögel entwendet

22.12.2009
Bei einem Einbruch in ein Gartenhaus an der Giebenacherstrasse in Pratteln BL wurden in der Nacht vom Donnerstag, 17. Dezember 2009, auf Freitag, 18. Dezember 2009, Zuchtvögel im Wert von über 100'000 Franken entwendet.
 
Die unbekannte Täterschaft brach zwischen Donnerstag 18.00 Uhr und Freitag 09.00 Uhr in das umgebaute Gartenhaus ein. Beim Deliktsgut handelt es sich um 100 bis 120 Distelfinken, die in Züchterkreisen einen Wert von über 100'000 Franken haben. Die Vögel sind beringt und tragen die Züchternummer CH1560.
 
Allfällige Zeugen oder Personen, denen solche Vögel zum Kauf angeboten werden, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft zu melden, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile