Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 1000 - Tecknau: Alkoholisierter Lenker verliert die Beherrschung über sein Auto

1000 - Tecknau: Alkoholisierter Lenker verliert die Beherrschung über sein Auto

19.12.2009

Heute Samstag, 19. Dezember 2009, um 03.45 Uhr, verursachte ein alkoholisierter Automobilist auf der Hauptstrasse in Tecknau BL einen Selbstunfall, bei dem er leicht verletzt wurde.



Der 45-jährige Lenker verlor wegen erhöhtem Alkoholeinfluss und schwierigen Strassenverhältnissen auf der Hauptstrasse zwischen Tecknau BL und Zeglingen BL die Kontrolle über sein Fahrzeug und verursachte einen Selbstunfall. Über den Unfallhergang konnte er keine Angaben machen. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,29 Promille. Der Mann musste wegen einer Kopfverletzung ins Spital überführt werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile