Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 088 - Laufen: Rega-Einsatz nach Selbstunfall

088 - Laufen: Rega-Einsatz nach Selbstunfall

24.02.2015
Im Bereich des Abzweigers Delsbergerstrasse/Lützelstrasse ereignete sich am Dienstag, 24. Februar 2015, kurz vor 12.00 Uhr, ein schwerer Selbstunfall. Dabei prallte der 57-jährige Lenker eines Personenwagens, welcher in Fahrtrichtung Delémont unterwegs war, aus noch ungeklärten Gründen frontal und ungebremst in eine Mauer.
Der Mann wurde schwer verletzt und musste, nach der medizinischen Erstversorgung durch die Sanität Paramedic, mit einem Helikopter der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega) ins Spital geflogen werden. Die 58-jährige Beifahrerin wurde verletzt und befindet sich ebenfalls im Spital.
Der Unfallhergang ist gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft noch unklar und Gegenstand laufender Abklärungen.
Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen, der  Verkehr wurde phasenweise lokal umgeleitet. 

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile