Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 088 - Dittingen BL: Nach Streifkollision und Fast-Frontalkollision geflüchtet: Die Polizei sucht Zeugen

088 - Dittingen BL: Nach Streifkollision und Fast-Frontalkollision geflüchtet: Die Polizei sucht Zeugen

02.02.2009
In der Nacht auf  Samstag, 31. Januar 2009, ca. um 03.20 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens in Dittingen BL auf der Baselstrasse in Richtung Basel. Auf der Höhe des Restaurants Rank kam ihm bei der Verkehrsinsel ein dunkler Personenwagen entgegen, der auf der falschen Strassenseite fuhr. Trotz eines Ausweichmanövers kam es zu einer Streifkollision.
 
Danach fuhr der fehlbare Lenker ohne anzuhalten weiter Richtung Laufen. Beim gesuchten Fahrzeug handelt es sich sehr wahrscheinlich um einen dunklen Mercedes C220. Dieser dürfte an der linken Fahrzeugseite beschädigt sein, insbesondere fehlt das Gehäuse des Aussenspiegels.
 
Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Wer Angaben zum gesuchten Fahrzeug und/oder zum fehlbaren Lenker machen kann, ist gebeten, sich bei der Alarmzentrale in Liestal zu melden, Telefon 061 926 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile