Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 086 - Arlesheim BL: Handtasche entrissen - die Polizei sucht Zeugen

086 - Arlesheim BL: Handtasche entrissen - die Polizei sucht Zeugen

02.02.2009
Am Sonntag abend, 1. Februar 2009, gegen 19.30 Uhr, wurde einer 77-jährigen Frau an der Baslerstrasse in Arlesheim BL, unweit der Tramhaltestelle "Im Lee", die Handtasche von einem unbekannten Täter, der auf einem Velo vorbei fuhr, entrissen.
 
Die Geschädigte war bei der Tramhaltestelle "Im Lee" ausgestiegen und hatte anschliessend die Baslerstrasse überquert. Als sie sich auf dem dortigen Trottoir befand, wurde ihr die Tasche von einem schlanken, jungen, ca. 20-jährigen Mann, der mit einem Velo an ihr vorbei fuhr, entrissen. Dieser flüchtete anschliessend in unbekannte Richtung. Die Rentnerin kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt.
 
Die Frau stellte Strafantrag gegen Unbekannt. In der gestohlenen Tasche befanden sich ein Portemonnaie, eine Identitätskarte sowie weitere Gegenstände.
 
Vom Täter fehlt zur Stunde trotz einer eingeleiteten Fahndung jede Spur, die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Der Täter war etwa 180 bis 185 cm gross, von schlanker Statur und trug gemäss der Geschädigten schwarze, eng anliegende Kleider.
 
Hinweise bitte an die Alarmzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 926 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile