Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 084 - Aesch: Geschwindigkeitsübertretung

084 - Aesch: Geschwindigkeitsübertretung

01.02.2009
Am Sonntag, 01. Februar 2009, 08:11 Uhr, stellte eine zivile Polizeipatrouille auf der Ettingerstrasse in Aesch, Fahrtrichtung Ettingen (ausserorts), einen Personenwagen fest, welcher zu schnell unterwegs war. Die durchgeführte Nachfahrmessung ergab einen Durchschnittswert von 129 km/h. Somit wurde die erlaubte Höchstgeschwindigkeit um netto 36 km/h überschritten.
Die 32 jährige, in der Region wohnhafte Personenwagenlenkerin, muss mit einer Busse rechnen. Der Führerausweis wurde ihr an Ort und Stelle abgenommen.

Weitere Informationen.

Fusszeile