Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 080 - Aesch: Brems- mit Gaspedal verwechselt und Auto im Gebüsch parkiert

080 - Aesch: Brems- mit Gaspedal verwechselt und Auto im Gebüsch parkiert

31.01.2013
In der Dornacherstrasse in Aesch BL, unweit des Kreisels Dornachbrugg bei der Nepomukbrücke, kam es am Donnerstag, 31. Januar 2013, kurz nach 13.00 Uhr, zu einem spektakulären Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft verwechselte ein 77-jähriger Autofahrer, ein in der Region wohnhafter Schweizer, bei der Ausfahrt aus dem Kreisel in Fahrtrichtung Aesch das Brems- mit dem Gaspedal. Dadurch geriet der Personenwagen auf die Gegenfahrbahn und kam schliesslich im Gebüsch unmittelbar vor der Nepomukbrücke zum Stillstand. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile