Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 079 - Waldenburg: Nach Selbstunfall auf dem Dach gelandet

079 - Waldenburg: Nach Selbstunfall auf dem Dach gelandet

29.01.2009
Glück im Unglück hatte heute Donnerstag morgen, 29. Januar 2009, gegen 07.45 Uhr, ein 26-jähriger Autofahrer bei einem Selbstunfall auf der Hauptstrasse zwischen Langenbruck BL und Waldenburg BL. Der Schweizer fuhr in Fahrtrichtung Waldenburg, als er im Gebiet "In den blauen Ränken" aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über den Personenwagen verlor und rechts das Bord hinauf fuhr. In der Folge kippte das Fahrzeug nach links um und kam nach knapp 20 Metern auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der Lenker hatte Glück im Unglück, kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile