Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 068 - Grellingen: Nach Selbstunfall auf schneebedeckter Fahrbahn auf dem Dach gelandet: niemand verletzt

068 - Grellingen: Nach Selbstunfall auf schneebedeckter Fahrbahn auf dem Dach gelandet: niemand verletzt

31.01.2012
In der Nunningerstrasse in Grellingen BL kam es am Dienstag, 31. Januar 2012, gegen 11.50 Uhr, zu einem Selbstunfall, bei welchem ein Personenwagen auf dem Dach landete. Verletzt wurde niemand.

Eine 24-jährige Autofahrerin geriet mit ihrem Auto auf der winterlichen Fahrbahn ins Rutschen und prallte rechtsseitig in ein Bord. In der Folge überschlug es das Fahrzeug und es schlitterte noch einige Meter weiter, ehe es auf dem Dach zum Stillstand kam. Die Lenkerin hatte Glück im Unglück, blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. Das Auto war mit Winterpneus ausgerüstet. Es war nicht mehr fahrbar und musste abgeschleppt werden.

Die Polizei Basel-Landschaft ruft dazu auf, die Fahrweise auch in den kommenden Tagen stets den Witterungsbedingungen anzupassen. Zudem empfiehlt die Polizei Basel-Landschaft unbedingt die Montage von Winterpneus.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile