Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 060 - Reinach: Zwei Fahrzeuge kollidieren mit Strassenlaterne - Zeugen gesucht

060 - Reinach: Zwei Fahrzeuge kollidieren mit Strassenlaterne - Zeugen gesucht

01.02.2010
Am Sonntag, 31. Januar 2010, um 19.50 Uhr, kollidierten an der Einmündung Stockacker-/Jupiterstrasse in Reinach BL zwei Fahrzeuge unabhängig voneinander mit einer Strassenlaterne. Die Polizei sucht Zeugen.
 
Wegen Eisglätte kollidierten zwei unbekannte Fahrzeuglenker unabhängig voneinander mit der Strassenlaterne an der Einmündung Stockacker-/Jupiterstrasse in Reinach. Der Laternenmast wurde dadurch schräggedrückt. Beide Fahrzeuglenker entfernten sich, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Deshalb sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Personen, welche Angaben zu den beiden unbekannten Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal zu melden, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile