Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 058 - Füllinsdorf: Nächtlicher Einbruch in eine Bank: die Polizei sucht Zeugen

058 - Füllinsdorf: Nächtlicher Einbruch in eine Bank: die Polizei sucht Zeugen

12.02.2014
In der Nacht auf Montag, 10. Februar 2014, verübte eine bislang unbekannte Täterschaft einen dreisten Einbruch in die Räumlichkeiten einer Bank an der Mühlerainstrasse in Füllinsdorf BL (Einkaufscenter Schönthal). Die Täterschaft, mindestens drei Personen, konnte noch vor dem Eintreffen der Polizei unerkannt flüchten. Die Polizei Basel-Landschaft bittet die Bevölkerung um Mithilfe und sucht Zeugen.

Die Tatzeit lag zwischen Sonntag, 9. Februar 2014, kurz vor Mitternacht (23.50 Uhr), und Montag Morgen, 10. Februar, 02.20 Uhr. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft verschaffte sich die Täterschaft gewaltsam Zutritt in einen Raum hinter den dortigen Bancomaten, konnte aber kein Deliktsgut erbeuten und verliess den Tatort wieder.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche im erwähnten Zeitbereich im Bereich des Einkaufscenters Schönthal und vor allem in der dortigen Passage allenfalls verdächtige Beobachtungen (Personen, Fahrzeuge, Geräusche, etc.) gemacht haben, sind gebeten, sich zu melden. Anlaufstelle ist die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile