Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 053 - Itingen/Autobahn A2: Seitliche Kollision zwischen Lastwagen und Personenwagen: eine Verletzte

053 - Itingen/Autobahn A2: Seitliche Kollision zwischen Lastwagen und Personenwagen: eine Verletzte

20.01.2009
Auf der Autobahn A2 zwischen dem Anschluss Sissach BL und dem Tunnel Arisdorf in Fahrtrichtung Basel ereignete sich heute Dienstag morgen, 20. Januar 2009, kurz vor 07.30 Uhr, eine seitliche Kollision zwischen einem Lastwagen mit Anhänger und einem Personenwagen. Die Lenkerin des Personenwagens wurde verletzt.

Der 50-jährige Chauffeur des Lastwagens mit slowakischen Kontrollschildern war auf dem mittleren Fahrstreifen unterwegs und wollte kurz vor dem Tunnel Arisdorf im Bereich, wo die Fahrbahn von drei auf zwei Fahrstreifen verengt wird, auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er den rechts neben ihm fahrenden Personenwagen. Bei der darauf folgenden seitlichen Kollision drehte es den Kleinwagen vor den Lastwagen.

Die 45-jährige Lenkerin des Personenwagens wurde verletzt und durch die Sanität Liestal zur Kontrolle ins Spital eingeliefert. Das Statthalteramt Sissach verfügte gegen den Chauffeur des Lastwagens ein Bussen-, Kosten- und Gebühren-Depositum in der Höhe von 800 Franken.

Wegen dieses Unfalles kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu einigen Behinderungen.

Weitere Informationen.

Fusszeile