Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 049 - Liestal/Kanton BL/Allschwil/Birsfelden: Wintersturm sorgte für Probleme und Schäden

049 - Liestal/Kanton BL/Allschwil/Birsfelden: Wintersturm sorgte für Probleme und Schäden

30.01.2015
Die kurzen, zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, 30. Januar 2015, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für Probleme. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch Sachschaden.

Neben einigen Meldungen wegen umgestürzten Bauabschrankungen sowie abgebrochenen Ästen gab es auch zwei grössere Einsätze. Kurz nach 03.30 Uhr stürzte in Allschwil BL, im Bereich Baslerstrasse/Gartenstrase, ein Baum um. Der Baum beschädigte einen Fahrrad-/Motorradunterstand und lag schliesslich quer über die Fahrbahn bis ins Trassee der Tramlinie 6. Beschädigte wurden Velos, ein Roller sowie die Fahrleitung der Tramlinie.

Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten kam es zu Lärm sowie zu Verkehrsbehinderungen und der Verkehr musste lokal umgeleitet werden. Vor Ort im Einsatz standen die Feuerwehr Allschwil, die Basler Verkehrsbetriebe (BVB) sowie die Polizei Basel-Landschaft. In den frühen Morgenstunden war der Trambetrieb unterbrochen und es wurden Ersatzbusse eingesetzt. Gegen 06.00 Uhr war alles geräumt.

Im weiteren wurde im Container-Depot im Rheinhafen in Birsfelden BL durch die starken Winde ein Stapel mit fünf leeren, neuen Containern umgeworfen. Verletzt wurde auch hier niemand.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile