Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 047 - Pratteln/Muttenz: Massive Serie von Sprayereien - die Polizei sucht Zeugen

047 - Pratteln/Muttenz: Massive Serie von Sprayereien - die Polizei sucht Zeugen

19.01.2009
In der Nacht von Freitag, 16. Januar 2009, auf Samstag, 17. Januar 2009, trieben in Pratteln und Muttenz BL bislang unbekannte Sprayer ihr Unwesen. Besprayt wurden in bisher 17 polizeilich bekannten Fällen (davon 16 in Pratteln) mehrheitlich parkierte Autos sowie einige Gebäude, und zwar stets mit weisser Farbe. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 10'000 Franken.

Tatorte waren in Pratteln die Wartenbergstrasse, die Schmiedstrasse, der Parkplatz der Schiessanlage Lachmatte, die Gartenstrasse, die Schlossstrasse, die Grossmattstrasse, der Meierhofweg, die Mayenfelsstrasse, der Dürrenmattweg, die Hauptstrasse sowie in Muttenz die Lachmattstrasse.

Von der Täterschaft fehlt bis zur Stunde jede Spur. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Hinweise sind erbeten an die Alarmzentrale in Liestal, Telefon 061 926 35 35.

Allfällige weitere Geschädigte, welche sich bislang nicht gemeldet haben und/oder den Schaden noch nicht bemerkt haben, sind gebeten, Anzeige zu erstatten.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile