Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 040 - Binningen: Brand in einem Mehrfamilienhaus: niemand verletzt

040 - Binningen: Brand in einem Mehrfamilienhaus: niemand verletzt

29.01.2014
In der Küche einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hauptstrasse im Dorfkern von Binningen BL brach am Mittwoch Nachmittag, 29. Januar 2014, kurz nach 14.00 Uhr, ein Brand aus. Der Brandherd befand sich in der Küche der Wohnung im dritten Stock. Die Feuerwehr Binningen hatte die Lage rasch im Griff. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden, welcher sich noch nicht abschliessend beziffern lässt. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hatte sich niemand in der Wohnung befunden. 
Aus Sicherheitsgründen, wegen der vorübergehend starken Rauchentwicklung, mussten mehrere Wohnungen kurzfristig evakuiert werden. Die betroffenen Personen konnten aber bereits Mitte Nachmittag wieder in ihre Räumlichkeiten zurückkehren.
Vor Ort im Einsatz standen die Feuerwehr Binningen, die Berufsfeuerwehr Basel, die Sanität Basel, die Polizei Basel-Landschaft sowie die Gemeindepolizei Binningen. Die Brandursache ist zur Stunde noch offen und Gegenstand laufender Abklärungen. Es gibt keinerlei Hinweise auf Brandstiftung. 

Weitere Informationen.

Fusszeile