Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 035 - Gelterkinden: Raubüberfall auf Tankstellenshop ist geklärt

035 - Gelterkinden: Raubüberfall auf Tankstellenshop ist geklärt

17.01.2011
Am späten Mittwoch Abend, 12. Januar 2011, wenige Minuten vor 23.00 Uhr, wurde ein Tankstellenshop an der Sissacherstrasse in Gelterkinden BL überfallen. Verletzt wurde niemand, die Täterschaft entkam unerkannt mit mehreren 1000 Franken Bargeld (siehe ausführliche Medienmitteilung Nr. 024/2011 vom Donnerstag, 13. Januar 2011).

Im Zuge der Ermittlungen konnte die mutmassliche Täterschaft ermittelt und angehalten werden. Es handelt sich um einen in der Region wohnhaften, 18-jährigen Schweizer. Im Rahmen einer Hausdurchsuchung konnte zwischenzeitlich ein Grossteil des erbeuteten Bargeldes sicher gestellt und beschlagnahmt werden.

Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft, die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen ihn ein entsprechendes Strafverfahren eröffnet. Weitere Abklärungen sind im Gang. Es wird unter anderem abgeklärt, ob der Mann für weitere, vergleichbare Taten in den vergangenen Monaten in Frage kommt.

Weitere Informationen.

Fusszeile