Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 034 - Münchenstein: Kollision zwischen Auto und Velo: die Polizei sucht Zeugen und älteren BMW

034 - Münchenstein: Kollision zwischen Auto und Velo: die Polizei sucht Zeugen und älteren BMW

25.01.2014
Am Freitag Abend, 24. Januar 2014, kurz vor 18.00 Uhr, kam es in der Hauptstrasse in Münchenstein BL, etwa auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 29, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Velo. Beide waren in Fahrtrichtung Arlesheim BL unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen kam es zu einer Berührung zwischen dem rechten Rückspiegel des Autos und der Lenkstange des Velos. Dadurch kam der 15-jährige Velofahrer zu Fall und zog sich Schürfungen zu; eine Einlieferung ins Spital war allerdings nicht nötig.

Der Autofahrer fuhr weiter und konnte kurze Zeit später ermittelt werden. Es handelt sich um einen 85-jährigen, in der Region wohnhaften Schweizer.

Weil die Unfallbeteiligten nun zum Teil widersprüchliche Aussagen machen, sucht die Polizei Basel-Landschaft nun Zeugen und vor allem den Lenker eines älteren, bläulich-violetten BMWs. Dieser Mann war auf der Gegenfahrbahn unterwegs, muss den Unfall beobachtet haben, hielt an und erkundigte sich beim Velofahrer über dessen Wohlbefinden. Nachdem der Velofahrer gesagt hatte, dass es ihm gut gehe, stieg der Mann wieder ein und fuhr weiter. Die Polizei Basel-Landschaft bittet diesen Mann, sich zu melden, und zwar bei der Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile