Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 030 - Arisdorf/Autobahn A2: Stau nach Selbstunfall auf der Autobahn A2

030 - Arisdorf/Autobahn A2: Stau nach Selbstunfall auf der Autobahn A2

16.01.2011
Heute Sonntag, 16. Januar 2011, um 11.45 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Arisdorf BL in Fahrtrichtung Basel ein Selbstunfall eines Personenwagens. Die Lenkerin blieb unverletzt, es kam jedoch zu Stau.
Eine 25-jährige Personenwagenlenkerin verlor infolge eines Fahrfehlers die Herrschaft über ihr Fahrzeug und prallte in die Mittelleitplanke. Nach der Kollision kam der Personenwagen auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand und blockierte diesen. Die Lenkerin zog sich keine Verletzungen zu. Am beteiligten Fahrzeug und der Autobahneinrichtung entstand beträchtlicher Sachschaden. Während den Bergungs- und Reinigungsarbeiten konnte der Verkehr nur auf dem Überholstreifen zirkulieren. Dies führte im Bereich der Unfallstelle zu Fahrzeugrückstau.

Weitere Informationen.

Fusszeile