Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 027 - Allschwil: Jugendlicher entreisst Frau Handtasche

027 - Allschwil: Jugendlicher entreisst Frau Handtasche

13.01.2009
Am Montag, 12. Januar 2009, um 20.22 Uhr, wurde einer Frau in einem Mehrfamilienhaus an der Gartenstrasse in Allschwil BL die Handtasche entrissen. Der Täter konnte unerkannt flüchten.

Die 63-jährige Frau befand sich im Treppenhaus ihrer Wohnliegenschaft, als ihr plötzlich die Handtasche entrissen wurde. Der unbekannte Täter entnahm bei einer Nachbarliegenschaft Bargeld aus dem Portemonnaie sowie ein Handy, liess die Tasche zurück und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Der Täter wird folgendermassen beschrieben: 13-14 Jahre alt, zirka 150 Zentimeter gross, sehr schlank, trug eine blaue Kapuzenjacke und helle Hosen.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Wer Angaben zu dem Vorfall oder dem unbekannten Täter machen kann, wird gebeten, diese der Alarmzentrale in Liestal zu melden, Telefon 061 926 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile