Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 019 - Bennwil: Tödlicher Unfall bei Waldarbeiten

019 - Bennwil: Tödlicher Unfall bei Waldarbeiten

09.01.2009
Bei Forstarbeiten in einer steilen Waldböschung auf dem Gebiet der Oberbaselbieter Gemeinde Bennwil BL ist am Donnerstag nachmittag, 8. Januar 2009, kurz vor 15.30 Uhr, ein 18-jähriger Forstwartlehrling tödlich verunfallt. Der junge Mann wurde von einem Baum getroffen und erlitt dabei schwere Verletzungen, welchen er kurze Zeit später am Unfallort erlag - trotz rascher medizinischer Betreuung durch einen Arzt der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega).

Zwecks Klärung des genauen Hergangs hat das Statthalteramt Waldenburg - in Zusammenarbeit mit der Polizei Basel-Landschaft - eine entsprechende Untersuchung eingeleitet.

Vor Ort waren die Polizei Basel-Landschaft, Angehörige des Feuerwehr-Verbundes Frenke (Gemeinden Bennwil, Hölstein, Lampenberg, Niederdorf), die Sanität Liestal sowie die Schweizerische Rettungsflugwacht (Rega).

Weitere Informationen.

Fusszeile