Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 013 - Thürnen: Unbekannte setzen Weihnachtsbaum in Brand

013 - Thürnen: Unbekannte setzen Weihnachtsbaum in Brand

07.01.2009
Am Sonntag, 4. Januar 2009, um 21.59 Uhr, kam es beim Mehrzweckgebäude an der Böckterstrasse in Thürnen BL zu einem Brand, welcher von einer unbekannten Täterschaft absichtlich gelegt wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Kurz vor Brandausbruch sah der spätere Meldeerstatter einen Fahrradfahrer vom Areal des Mehrzweckgebäudes wegfahren. Kurze Zeit später sah er Feuerschein und entdeckte den Brand. Die unbekannte Täterschaft hatte einen Tannenbaum ab einem mit Weihnachtsbäumen beladenen Anhänger entfernt und in Brand gesetzt. Der Meldeerstatter konnte den kleinen Brand selber löschen, so dass die Feuerwehr nicht beigezogen werden musste.

Die Polizei sucht Zeugen und den erwähnten Velofahrer. Wer Aussagen über den Brand und/oder über den Velofahrer machen kann, wird gebeten, sich bei der Alarmzentrale in Liestal zu melden, Telefon 061 926 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile