Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 003 - Hersberg: Unbekanntes Fahrzeug beschädigt Autobahn-Tunnelbeleuchtung

003 - Hersberg: Unbekanntes Fahrzeug beschädigt Autobahn-Tunnelbeleuchtung

02.01.2009
Heute Freitag, 2. Januar 2009, um 14:40 Uhr, beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug auf der Autobahn A2, bei der Einfahrt in den Arisdorftunnel, Fahrtrichtung Luzern, zwei Scheinwerfer der Tunnelbeleuchtung. In der Folge wurden die Scheinwerfer aus ihrer Befestigung gerissen und fielen auf die Fahrbahn. Kurz darauf fuhr ein Pw Lenker über einen der Scheinwerfer. Dabei wurde ein Reifen so stark beschädigt, dass der Lenker das Rad wechseln musste. Der Arisdorftunnel war während einer Stunde nur einspurig befahrbar. Zeugen, welche Angaben zum Schadenverursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Alarmzentrale in Liestal unter der Telefonnummer 061 926 35 35 zu melden.

Weitere Informationen.

Fusszeile