Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / 001 - Münchenstein: Verkehrsunfall mit Führerflucht - die Polizei sucht Zeugen

001 - Münchenstein: Verkehrsunfall mit Führerflucht - die Polizei sucht Zeugen

01.01.2009
In der Neujahrsnacht, 01.01.2009, gegen 05:00 Uhr, ereignete sich an der nördlichen Lärchenstrasse eine Kollision zwischen einem unbekannten Fahrzeug und zwei am Strassenrand parkierten Autos, welche massiv beschädigt wurden.
Der fehlbare Lenker dürfte aufgrund von Eisglätte ins Schleudern geraten sein und kollidierte zunächst seitlich mit einem parkierten Kleinwagen, welcher durch den Aufprall ca. 1.5 Meter auf das Trottoir geschoben wurde. Ein vor dem Personenwagen parkierter Lieferwagen wurde ebenfalls seitlich gerammt. Die Schadenhöhe beläuft sich auf ca. Fr.10'000.00. Ein Anwohner wurde durch den Lärm auf das Geschehnis aufmerksam und sah einen grösseren roten Personenwagen davonfahren.
Das gesuchte Fahrzeug muss vorne rechts stark beschädigt sein. Sachdienliche Hinweise nimmt die Alarmzentrale der Polizei Basel-Landschaft unter der Rufnummer 061 926 35 35 entgegen.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile