Mitzubringende Dokumente

Bitte bringen Sie zum vereinbarten Termin folgende Dokumente mit:

- zu ersetzende Ausweise oder entsprechende Verlustanzeige einer Schweizer Polizeistelle
- Bezahlung vor Ort in bar, mit Post-/EC-Karte (Master oder Visa Debit) oder V-Pay Preise
- kein Passfoto

Bei minderjährigen Kinder(n):
- Einwilligungserklärung muss mitgebracht werden
  Ausnahme: bei verheirateten Eltern / verwitweter Elternteil 

Bei Neugeborenen oder Kinder welche zum ersten Mal Ausweise beantragen:
- Geburtsschein oder Familienausweis

Bei Einbürgerung:
- Ausländerausweis und Einbürgerungsurteil (Landratsbeschluss oder Rechtskraftmitteilung), bei erleichterter Einbürgerung
  (Dokument vom Bundesamt für Migration BFM)

Bei Ehevorbereitung/Heirat:
- Ehevorbereitungsformular oder Zivilstandsdokument (Familienausweis)

Bei Heirat / eingetragene Partnerschaft:
- Auszug aus dem Eheregister oder Trauungsurkunde / Partnerschaftsurkunde oder Familienausweis / Partnerschaftsausweis

Bei Auflösung der Ehe / eingetragene Partnerschaft:
- Bestätigung einer Namenserklärung (bei Änderung des Namens)