Navigieren auf Motorfahrzeug-Prüfstation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / News

News

27.03.2018

Übernahme der Fahrzeugprüfungsdisposition per 01. Januar 2018 / Neue Gebühren

Mit Beschluss der beiden Kantonsregierungen vom 27. Juni 2017 wurden die bisher von den beiden Motorfahrzeugkontrollen Basel-Landschaft und Basel-Stadt wahrgenommenen Dispositionsaufgaben  für die technischen Fahrzeugprüfungen zusammengelegt und per 01. Januar 2018 an die Motorfahrzeug-Prüfstation beider Basel (MFP) in Münchenstein delegiert. Aufgrund der neuen Aufgabenverteilung ergeben sich Synergiegewinne, eine Effizienzsteigerung und transparentere Prozesse. Zentraler Ansprechpartner für sämtliche Kunden im Bereich der Fahrzeugprüfungen ist nun die MFP in Münchenstein.

Im Rahmen dieser Neuorganisation kommt es zu einer Verlagerung der Kosten. Gemäss dem Grundsatz, Gebühren dort zu erheben, wo die Aufwendungen anfallen, erhöhen sich die Fahrzeugprüfgebühren der MFP um CHF 5.00. Im Gegenzug haben die Motorfahrzeugkontrollen Basel-Landschaft und Basel-Stadt die Gebühren für die Fahrzeugausweise entsprechend gesenkt.

26.03.2018
27.06.2017
19.12.2016
16.11.2016
21.01.2015
21.06.2013

Weitere Informationen.

Fusszeile